ANALYSE

Die Swisscom ist marktführendes Telekommunikationsunternehmen und stärkste Marke in der Schweiz. Nach einem Brandrefresh sollte auch die in die Jahre gekommene Unternehmenspräsentation überarbeitet werden. Doch wie gelingt der Transfer sachlicher und faktenbasierter Inhalte in eine neue emotionsstarke und authentische Marken-Bildwelt?

STRATEGIE/KONZEPTION

Gemeinsam mit der Kommunikations- und Corporate Strategy-Division der Swisscom entwickelte K16 die inhaltliche und visuelle Kernidee für die Unternehmenspräsentation. Die visionäre, aber abstrakte Konzernstrategie sollte durch konkrete Beispiele – Geschichten, die beeindrucken und überraschen – zum Leben erweckt werden.

LÖSUNG

Wir haben eine modulare Unternehmenspräsentation kreiert, die optimal und spontan an die Bedürfnisse der Zuhörer angepasst werden kann. Die Geschichte des Unternehmens kann so innerhalb von 15 Minuten, aber auch stundenfüllend präsentiert und erzählt werden. Visuelles Highlight der neuen Unternehmenspräsentation sind emotionale Videotrenner, die die Zuhörer in ihren Bann ziehen und die Geschichte strukturieren.

Menü