ANALYSE

Das Center for Strategic Projects der Deutschen Telekom wünschte sich eine Überarbeitung ihres Recruiting Flyers für Karriereveranstaltungen. Das Ziel: Neue Einstiegs- und Karrierewege innerhalb der internen Beratung der Telekom kommunizieren. Das Faltblatt sollte Teil der bereits existierenden konzernweiten Kampagne unter dem Motto “Don’t apply” sein – und dieselbe Visualität widerspiegeln.

STRATEGIE/KOMMUNIKATION

K16 analysierte zunächst die Don’t-apply-Kampagne. Der Flyer diente als Ergänzung zu anderen Recruiting-Medien der Deutschen Telekom. Die Leitidee entstand: “Entfalte Dein Potenzial”. Diese Botschaft sollte motivierend wirken und zu bereits bestehende Materialien passen.

LÖSUNG

Für den Flyer entwickelten wir eine spezielle Falztechnik: Damit verliehen wir dem Produkt verschiedene Informationsebenen und -tiefen. Mit diesem Kniff konnten wir Karrierewege auf plakative und ansprechende Weise vorstellen. Die eigens entwickelte Falzung erforderte die individuelle Anfertigung einer Stanzform und die enge Zusammenarbeit mit der Druckerei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü