ANALYSE

TestSolutions ist ein Dienstleister mit dem Fokus auf allen Themen im Bereich Softwaretest. Das Unternehmen zählt zu den wenigen Anbieter im deutschsprachigen Raum, die Testfactory Services in Kombination mit hochspezialisierten Testmanagern und Testautomatisierungsexperten anbieten.

Im Rahmen der visuellen und strategischen Weiterentwicklung der Marke unterstützte K16 TestSolutions bei der Entwicklung einer neuen Corporate Identity, die den inhaltlichen Grundstein für die Unternehmenspräsentation bildet. Darüber hinaus gab K16 den Mitarbeitern von TestSolutions mit einem Master und einer Folienbibliothek wichtige Power-Point-Tools an die Hand, die ein einfaches und flexibles Gestalten der eigenen Folien erlauben. Diese legten zudem den Grundstein für erste Corporate Design Elemente.

STRATEGIE/KOMMUNIKATION

Gemeinsam mit der Geschäftsführung von TestSolutions hat K16 in einem Kick-off-Workshop die Kernbotschaften erarbeitet. Die Leidenschaft für eine detaillierte Fehleranalyse führte zu der Entwicklung der strategischen Vision: „Eine Welt ohne Software-Fehler“.
Darauf basierend entwickelte K16 eine Story für die Unternehmenspräsentation, die sich sowohl inhaltlich als auch visuell zum Leben erwecken lässt.
K16_TestSolutions_Folienübersicht_Folienbib

LÖSUNG

Auf Basis der Workshopergebnisse transportierten die K16-Designer die Themen und Leitwerte von TestSolutions in eine cleane Welt mit weiten Perspektiven und geometrischen Strukturen. Blickfang in dem minimalistisch gehaltenen Design ist ein beeriger Rotton, der einen warmen Kontrast zur nüchternen Bildwelt darstellt sowie eine ausdrucksstarke Serifenschrift aus der IT-Welt für Headlines und Statements. Die Präsentatisonsstruktur wurde in Anlehnung an die Programm-Matrix einer Software entworfen. Dafür hat K16 an verschiedenen Stellen der Präsentation auf den Folien „Auswahl-Rauten“ eingebaut, die es dem Zuschauer überlassen, wie die Geschichte weitererzählt wird.

Ergebnis des Projektes war eine interaktive Unternehmenspräsentation, die es dem Präsentierenden erlaubt, die Geschichte spontan zu ändern und den Bedürfnissen der Zuhörer anzupassen.

Menü