null

ANALYSE

Wie sieht die Welt im Jahr 2030 aus? Die SPD Nordrhein-Westfalen, kurz NRWSPD, wollte in einem Animationsfilm Antworten finden: Dafür sollten zukünftige Wähler ganz persönliche Visionen ihrer Zukunft erzählen. Positiv und optimistisch. Dahinter steckte eine klare Botschaft: Mit dem Landesverband der SPD bleibt NRW Zukunfts- und Technologiestandort, die Ressourcen Wissen und Bildung wachsen.

Die Idee dazu entwickelte die PR-Agentur Ketchum Pleon.

STRATEGIE/KOMMUNIKATION

Mit dem Ansatz und der Storyline von Ketchum Pleon erarbeitete K16 ein Konzept: Das Video sollte den Markenstil der NRWSPD abbilden und die Geschichte abseits gängiger Erklärfilmklichees ablaufen. Innerhalb von vier Wochen wurden Moodboards und Styleframes für die Animation in drei Varianten entwickelt, abgestimmt und finalisiert.

LÖSUNG

Für den Animationsfilm nutzten wir schließlich vektorbasierte Illustrationen und kümmerten uns um die Vertonung mit diversen jungen Sprechern. In rund zwei Minuten ließen wir die Protagonisten einen vorurteilsfreien und sympathischen Blick in die Zukunft werfen. Der Stil kam gut an und wurde Vorbild für weitere Projekte der NRWSPD – die wir ebenfalls umsetzen durften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü