K16 wird GPRA-Mitglied

Hamburger B2B-Agentur K16 tritt dem Verband der führenden Kommunikations- und PR-Agenturen Deutschlands bei

Die in Hamburg gegründete Kommunikationsagentur K16 tritt dem Verband der führenden Kommunikations- und PR-Agenturen Deutschlands GPRA e.V. bei. Die Aufnahmekommission des GPRA votierte nach einem erfolgreichen Audit einstimmig für die Aufnahme.

K16 wurde im Jahr 1989 als Spezialagentur für Präsentationen gegründet. Heute begleitet die Agentur Kunden jeder Größe und über alle Branchen hinweg in sämtlichen Bereichen der Markenführung und professionellen B2B- und Corporate-Communications. K16 ist mittlerweile an fünf Standorten mit etwa 80 Mitarbeitern vertreten.

Der GPRA würdigt mit der Mitgliedschaft die Entwicklung von K16 von einem spezialisierten Umsetzer hin zu einem strategisch starkem Beratungspartner für B2B-Unternehmen.

Oktay Tannert-Yaldiz, Managing Partner bei K16: „Wir verstehen uns als Feuermacher und möchten Funken sprühen. Die GPRA mit ihren Mitgliedern ist dabei ein idealer Partner, um gemeinsam neue Impulse zu setzen. Dabei spricht uns insbesondere die Etablierung von Qualitätsstandards an. Als Kreativagentur wissen wir, wie essenziell ein erfolgreiches Prozess- und Qualitätsmanagement für alle kreativen Prozesse ist.”

Über die GPRA e.V.

Die GPRA e.V. ist seit 1974 der Verband der führenden Kommunikations- und PR-Agenturen Deutschlands und hat ihren Sitz in Berlin. Mit strengen Aufnahmekriterien und hohen Anforderungen an ihre Mitglieder setzt sie Standards in der PR-Branche und fördert den Austausch zwischen den Mitgliedern und Meinungsbildnern. Die GPRA repräsentiert 36 Agenturen mit circa 2.800 Mitarbeitern und einem Marktanteil von fast 50 Prozent.

Zur GPRA-Webseite

Über K16

K16 entwickelt ganzheitliche Lösungen für B2B- und Corporate Communications. Basierend auf einem tiefen Verständnis für Präsentationen und Corporate Design, unterstützen wir unsere Kunden in Positionierung, Strategie, Konzeption und Storytelling sowie in der visuellen Darstellung. Wir verbinden dabei strategische Beratungskompetenz und kreativen Anspruch mit hoher Verlässlichkeit und technologischem Know-how.

1989 gegründet, arbeiten heute über 80 Beschäftigte in internationalen Teams an fünf Standorten für namhafte Kunden, unter anderem aus den Branchen Industrie, Beratung, Medien und IT.

Kontakt

Christian Röbcke-Gronau
040 41 00 44 87
presse@k16.de

Menü