null

ANALYSE

Was ist eigentlich Smarketing? Das größte deutsche Marktforschungsinstitut GfK wollte genau diese Frage beantworten. Mithilfe einer PowerPoint-Präsentation sollten der Begriff und die Zusammenhänge für eine unternehmensinterne Zielgruppe aufbereitet werden. Eine außergewöhnliche Gestaltung innerhalb eines informativen Rahmens war eine der Pflichtvorgaben.

STRATEGIE/KOMMUNIKATION

K16 setzte für dieses Projekt viel Kreativenergie frei: Die Kundin sollte als Superheldin im GfK-Illustrationsstil gezeigt werden. Diese Protagonistin führte durch die Inhalte der gesamten Präsentation und bildete damit den roten Faden.

LÖSUNG

Unsere Hauptfigur zeigte alle relevanten Produktbereiche, die vom Smarketing profitieren konnten. Damit unterhielten wir das Publikum, ohne Informationsdichte einzubüßen. Alle Grafiken und Diagramme in der Präsentation waren wie die Hauptfigur illustriert: Der einheitliche Stil machte die Inhalte greifbar und lebendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü