ANALYSE

Jedes 25hours Hotel spricht eine eigene Designsprache. Dennoch gibt es gemeinsame Werte wie Dynamik, Qualität und modernes Lebensgefühl. Das sollte sich in den verschiedenen PowerPoint-Präsentationen des Unternehmens widerspiegeln. Deshalb gab die Marketingabteilung eine benutzerfreundliche PowerPoint-Folienbibliothek in Auftrag, mit der alle Mitarbeiter problemlos hochwertige Designs produzieren konnten.

STRATEGIE/KONZEPTION

Die Strategie musste deshalb mehrere Voraussetzungen miteinander vereinen: Im Design der Bibliothek sollten die verschiedensten Farben und Einrichtungsstile der Häuser in Einklang gebracht werden – trotzdem sollte es einen roten Faden geben. Die Mitarbeiter sollten schnell und einfach Inhalte editieren können, ohne ein Set von Designregeln zu verletzen. Insgesamt sollte die Präsentation Eleganz ausstrahlen. Deshalb analysierte K16 zunächst Ist-Zustand und Bildsprache bisheriger Präsentionen.

LÖSUNG

Im zweiten Anlauf fanden wir schließlich eine Lösung: Die Folienbibliothek wurde entsprechend der verschiednene Anforderungen so abwechslungsreich wie möglich gestaltet. Neben die verspielten und kräftigen Farben aus dem Corporate Design setzten wir viel schwarz-weiß ein. Durch den Kontrast kitzelten wir aus den Akzentfarben die beste Wirkung heraus. Die Bildwelt, zur Verfügung gestellt vom Kunden, wirkte äußerst kraftvoll und wertet die Bibliothek deutlich auf. Jede einzelne Seite war mit viel Liebe gestaltet – was für eine klassische Folienbibliothek eher ungewöhnlich war.

Trotz scheinbar vieler unterschiedlicher Designelemente gewährleistete ein roter Faden eine gewisse Einheitlichkeit unter den Folien. Zudem konnte jeder Mitarbeiter, unabhängig vom technischen Kenntnisstand, eine Präsentation für seine eigenen Bedürfnisse aus der Folienbibliothek zusammenbauen.

 

Menü